10/13/2014

Farbenspiel

 
 
 
 
 
 
get the look:

Parka - Zara
Jeanshemd - H&M
Hose - H&M
Schuhe - H&M
Tasche - Givenchy

Als der D. vorige Woche Sonntag diese Fotos von mir gemacht hat war eine liebe Freundin dabei. Wie ich so vor dieser roten Wand aus Blättern stand und dabei versucht habe die Augen offen zu halten (musste gegen die Sonne schaun), musste ich schmunzeln weil es mich total an unsere Anfangszeit erinnert hat. Ich kann mich noch gut an den Tag erinnern als wir in Wien, mitten in der City, Fotos machten und ich soviel blicke erntete dass meine Wangerl ein natürliches Rot annahmen ohne dass ich mit Rouge nachhelfen musste. Ich mag es garnicht wenn ich beim fotografieren Zuschauer habe, da komm ich mir irgendwie immer blöd vor (hat sich mittlerweile aber schon etwas gebessert ;)). Das Beste sind ja immer die Chinesen. Die fotografieren ja wirklich alles und jeden und so kam es natürlich auch dass ich ungewollt vor ihre Linse sprang und dass obwohl ich nichtmal unter der Ankeruhr stand. Naja immerhin hab ich es nach China geschafft  wenn auch nur in Form eines Fotos und ziere jetzt wahrscheinlich ein Fotobuch mit der Aufschrift "Holidays in Vienna" unter dem Titel "somebody famous". So haben sie mich zumindest angesehen und es gibt ja auch schlimmeres als das. In diesem Sinne wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche.



“Wenn Du nicht Millionär wie Ralph Lauren werden kannst, dann schreib’ lieber und kritisiere andere.” 
Suzy Menkes

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen