6/24/2015

black pearl


get the look:

Bluse - Vera Moda
Short - New Yorker
Schuhe - Zara
Tasche - no Name
Sonnenbrille - Marc Jacobs

Eigentlich wollte ich auf Wetterbesserung warten bevor ich diesen Beitrag online stelle. Aber was soll ich euch sagen ... das schöne Wetter lässt leider nach wie vor auf sich warten, zumindest im Burgenland, aber meine Geduld ist jetzt am Ende und darum fahr ich jetzt nach Wien und den Beitrag gibts auch bei schlechtem Wetter ;). Lieber Wettergott bitte bitte schone meine Geldbörse und lass es am Wochenende schön warm werden sonst muss ich leider wieder meine Sachen packen und mich spontan ans Meer vertschüssen. Nein Spass bei Seite dieses Wochenende eher nicht aber vl. die Woche drauf, wer weiß dass so genau. Wenn dann würd ich dieses Outfit definitv mit in den Koffer packen. Es hat mich ziemlich was an Überwindung gekostet einen Post mit kurzer Short und hohen Schuhen zu fotografieren da ich normal nicht so der Typ dafür bin, muss aber sagen dass mir der Look jetzt doch ziemlich gut gefällt. Außerdem bin ich froh dass die Schuhe jetzt endlich mal zum Einsatz kommen. Eigentlich hab ich Sie für eine Hochzeit im Mai bestellt aber da es dann etwas frisch war musste ich meinen Plan mit den blauen kurzen Kleid und diesen Hammer Schuhen über Board werfen und mich für die längere, gemusterte Variante entscheiden. So sind leider auch die Schuhe im Kasten geblieben :(. Aber ich bin zuversichtlich dass sie bald wieder ihren Auftritt haben werden. Ich wünsche euch viel Sonnenschein und eine tolle Restwoche.



“Kleidung ist für mich eine Art der Selbstdarstellung. Was man trägt, gibt Hinweise darüber, wer man ist.” 
Marc Jacobs

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen